Matrix

Matrix (Quantenheilung) ist eine Behandlungsmethode und beruht auf den Erkenntnissen der modernen Quantenphysik. Matrix lässt sich auf alle Bereiche des Lebens anwenden und mit jeder anderen Behandlungstechniken gut kombinieren.

Bei welchen Themen kann man Matrix (Quantenheilung) einsetzen?
Mit Matrix  kann man spielerisch bei sich und anderen körperliche, psychische und emotionale Blockaden transformieren und Lebensthemen wie Geld, Partnerschaft, Beruf(ung) etc. klären. Ein zentrales Thema der Quantenheilung ist die Aktivierung der Selbstheilungskräfte, um Gesundheit und Vitalität zu stärken. Aber genauso setzt die Methode verborgenes Potential frei und erinnert uns an unseren Lebensplan (Urmatrix).

Wie kann ich mir eine Matrix Anwendung vorstellen?
In der Matrix arbeiten wir mit der sanften Berührung von 2 Punkten am Körper oder im Energiefeld. Es können auch jederzeit Impulse auf die Entfernung übertragen werden. Auf diese Weise wird das vegetative Nervensystem in einen Zustand tiefer Entspannung versetzt und befindet sich so in einem Heilungsmodus. Reaktionen auf die Anwendungen können plötzliches freudiges Lachen oder vorübergehende ungewohnte Bewegungen (leichtes schwanken) oder Haltungen des Körpers sein.

Welche Ergebnisse kann man von der Matrix erwarten?
Die Menschen können unmittelbar nach einer Anwendung inneren Frieden und nachhaltige Glücksgefühle wahrnehmen. Viele  berichten, dass sie wieder mehr Selbstvertrauen haben und ihnen andere Menschen wohlwollender begegnen. Eine andere Wirkung ist auch, dass sich plötzlich völlige neue Perspektiven und nicht für möglich gehaltene Lösungswege auftun.