Hypnose

• Haben Sie manchmal das Gefühl, unzufrieden, enttäuscht, machtlos zu sein?
• Empfinden Sie manchmal Erschöpfung und mangelndes Selbstwertgefühl und Sebstbewusstsein?
• Sind sie des Öfteren krank?
• Haben Sie zuweilen Beklemmung und Angst vor größeren Entscheidungen?
• Wollen Sie sich das Rauchen abgewöhnen oder Ihr Gewicht reduzieren?

Dies alles sind Gefühle und Zustände, die Ihnen bewusst sind.
Laut neuesten Forschungsergebnissen trifft aber unser Unbewusstes 98% aller Vorentscheidungen und lenkt unsere Gefühle und Denkvorgänge in bestimmte Richtungen.
Wenn wir also frei und stimmig leben wollen, ist es sinnvoll zu wissen, welche Erfahrungen, Gewohnheiten und alte Muster unser nicht bewusstes Ich prägen und bestimmen.

 

Hier ist die Hypnose sehr hilfreich. Mit ihrer Hilfe können sie

  •  ihr Unterbewusstsein beauftragen, Ihnen auch im Wachzustand Hilfestellung zu geben, wann immer Sie es brauchen,
  •  Lösungen leichter finden, da Bedürfnisse, Befürchtungen, Muster im tiefsten Inneren transparenter werden,
  •  in Ihrem Körper die Selbstheilungskräfte aktivieren,
  •  sich das Rauchen abgewöhnen oder Ihr Gewicht zu reduzieren
  •  zukünftige wichtige konkrete Ereignisse positiv beeinflussen,
  •  entspannter, bewusster und freier denken und  handeln, und mit Schwierigkeiten umgehen.


Wichtig dabei ist: Sie müssen für diese Bewusstseinserweiterung bereit sein. Denn in Hypnose wird Sie keiner zu etwas bringen, was Sie nicht selber wollen.

Ich arbeite ausschließlich mit Selbstzahlern zusammen, da die Krankenkassen die Kosten nicht übernehmen.

Ich möchte Sie darüber aufklären, dass mein Hypnocoaching keine ärztliche, medizinische oder psychotherapeutische Behandlung ersetzt oder darstellt. Ich biete keine Feststellung, Heilung oder Linderung von Krankheiten, Leiden oder Symptomen an, noch stelle ich diese in Aussicht! Ich führe keine Psychotherapie und keine Heilbehandlung durch und gebe auch keine Erfolgsgarantie!